DJ Tom Select feat. Craig G – Quality Control // JUICE Premiere

»Diggin in the crates« mal anders: Über die letzten zwanzig Jahre war DJ Tom Select fleißig, arbeitete rund um den Globus als HipHop-Producer. So erweiterte er Stück für Stück sein Netzwerk und stapelte über die Jahre fleißig Disketten diverser Beats und Aufnahmen in seinem Archiv. Bis es ihm dämmerte: die vielen Puzzle-Stücke, die sich da über die Jahre angehäuft hatten, mussten endlich in eine Form gegossen werden. So entstand im vergangenen Winter »ZipDriveDisco«, benannt nach dem einst beliebten, aber mittlerweile sehr in die Jahre gekommenen Speichermedium Zip Disc.

Bei den Arbeiten am Album kam Tom Select selbst ins Staunen: die eingestaubten Disketten förderten einige hochkarätige Gäste zu Tage: Ob Dogg-Pound-Trio Snoop, Daz und Kurupt, Tupac-Widersacher Chino XL oder Wu-Member Inspektah Deck – alle kicken Strophen auf Tom Selects Produktionen. Für die zweite Single aus dem nächsten Freitag erscheinenden Album gibt sich Craig G die Ehre. Das ehemalige Juice-Crew-Mitglied, das bereits 1988 im zarten Alter von nur 15 Jahren mit einem Part auf dem legendären Posse-Cut »The Symphony« auftrumpfen konnte, ist auch mit 44 noch nicht rostig. Juice Crew und JUICE Premiere – eine längst überfällige Kombo … Film ab!