Dexter feat. Jaques Shure & Maniac – Chardonnay [JUICE Premiere]

Dexter
 
Falls sich das noch nicht bis zu dir und deinen Homies herumgesprochen haben sollte: Dexter, das ist nicht dieser Dude aus der TV-Serie, der reihenweise Leute um die Ecke bringt. Nein, Dexter ist dieser Dude, der im richtigen Leben eine Stelle als Kinderarzt in einem Stuttgarter Krankenhaus bekleidet und in seiner Freizeit halb Rap-Deutschland mit den schepperndsten Instrumentalteppichen weit und breit versorgt. Auswahl gefällig? Durch sein Mitwirken auf »Raop« und »XOXO« hängt beim Exil-Heilbronner Gold und Platin an den Studiowänden, gleichzeitig gehen heimliche Hits wie »Dicke Hipster« von Fatoni oder der Remix zu »H.A.F.T.« auf seine Kappe.
 
Doch dann und wann packt Dexter der Ehrgeiz, Stift und Zettel in die Hand zu nehmen und ein paar Reime zu Papier zu bringen. So entstand über die vergangenen Monate »Palmen & Freunde«. Das bereits Ende Juli erschienene Album versammelt selbstverständlich vor allem Dexters langjährige Homies: Neben Morlockk Dilemma, Fatoni, Audio88 & Yassin, Chefket, Mädness und Sonne Ra sind primär Labelkollegen von WSP vertreten. Für die heutige JUICE Premiere »Chardonnay« wird’s sogar ultrafamiliär: Neben Partner in crime Jaques Shure, mit dem Dexter als Jaq & Dex 2008 das gemeinsame Album »Schelle« veröffentlichte, übernimmt Demograffics-Mitglied Maniac die Hook. Mit dem Regensburger hatte Dexter vor vier Jahren »Raw Shit« aufgenommen. Gründe genug, den dazugehörigen Clip ganz relaxt beim Familienausflug im Rahmen der großen Sause in Ferropolis zu drehen.