Zugezogen Maskulin – Alle gegen Alle // Video + Albumstream

Knapp vier Wochen nach der ernüchternden Bundestagswahl bringen Zugezogen Maskulin mit »Alle gegen Alle« den Soundtrack zum Aufschrei aller Empörten. Während die allermeisten nämlich mittlerweile darüber hinwegsehen können, dass mit der AfD eine rechtsnationale Partei im deutschen Parlament sitzt, steckt der Stachel tief im Fleisch der beiden Wahlberliner. Und so liefern sie auf den zwölf Songs des Albums Gesellschaftskritik vom Feinsten. Es gibt Zeilen gegen die verflachende Internetkultur, gegen oberflächlichen Materialismus, gegen den stumpfen Rassismus in der Provinz und in den Vorstädten, gegen die ironische Aneignung des Stils der sozial Schwachen durch gutbürgerliche Hipster und natürlich gegen die AfD. Die Liste ließe sich noch lange fortsetzen, befeuert von einer Menge berechtigtem Zorn, der sich bei Testo und grim104 aufgestaut hat und in den Tracks von »AGA« ein Ventil findet: »Ende der Gemütlichkeit, hallo Gift und Galle/Ab jetzt heißt die Parole wieder: ‚Alle gegen Alle’«.