Waka Flocka Flame kommt 2018 wieder nach Deutschland // Live

Was lange währt? Wollen wir’s hoffen – denn nach Jahren der leeren Versprechen und konstanten Verschiebungen ist es nun so weit: Waka Flocka Flame hat tatsächlich »Flockaveli II« fürs kommende Frühjahr angekündigt. Ob Flocka dann an die Erfolge seines legendären Debüts anknüpfen und mit der jungen Generation gehypter Rapper aus Atlanta (Lil Yachty, Rich The Kid, 21 Savage und Konsorten) mithalten kann, bleibt abzuwarten. Was jedoch als sicher gelten dürfte: die Live-Shows des ehemaligen Gucci Mane-Zöglings werden wohl auch 2018 in Sachen Litness schwer zu überbieten sein. Nicht zuletzt dank eines legendären Auftritts beim Splash! 2013 hat Flocka seinen Status als Live-Monster auch in Europa zementiert. Dementsprechend kündigte das Brick-Squad-Oberhaupt nun pünktlich zur Rückkehr auf Albumlänge eine Headliner-Tour durch vier deutsche Städte an. Der Vorverkauf für die Shows im März läuft seit heute.

17.03. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
20.03. München, Backstage
23.03. Berlin, Bi Nuu
24.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich