VIOVIO – VIONROAD – Pop-up Van Tour 2014

viovio
 
Das Modelabel VIOVIO hat sich in den letzten Jahren vom schwäbischen Geheimtipp zum absoluten Trendlabel gemausert. Nicht zuletzt könnte das an seinem Founder Carlo Waibel liegen, den man in Deutschraphausen besser unter seinem Moniker Cro kennt. Zwar korreliert die steigende Popularität des Pandas mit der des Labels, dennoch besticht VIOVIO vor allem durch einen ganz eigenen jungen, dynamischen Style. Inspiriert vom Geschäftskonzept der New Yorker Hype-Marke Supreme setzt man hier auf Qualität statt Quantität. Die Kleidungsstücke sind streng limitiert und dementsprechend begehrt.
 
Im August geht das Label auf Pop-Up-Van Tour und tischt die ganz neue Sommer-Kollektion, nur während der Tour erhältliche Teile und längst Ausverkauftes auf. Ganz nebenbei spendiert man allen Fashion Victims ein Shopping-Erlebnis mit Strand-Flavour. In Festival-Atmosphäre wird gegrillt, aufgelegt, Limo geschlürft und geshoppt. Da stört auch nicht, dass man den Spaß in recht sperrigem Deutsch bewirbt: »für mehr Transparenz und eine engere Kundenbindung«, möchte man mit der Tour sorgen. Wir sagen: Eine Mordsgaudi wird das – schnell vorbeikommen ist Pflicht – denn auch hier gilt: First come, first served.
 
Angesteuert werden nur die schönsten Plätze Deutschlands, mit dabei sind:
02.08. – München, Crux (Tour-Opening-Party)
04.08. – Mannheim, Boulder Island
06.08. – Hamburg, Hornbachers Veritas Beach
08.08. – Berlin, Yaam Beachclub
13.08. – Köln, Poller Strandbar
15.08. – Schwäbisch Gmünd, Remsdeck (Tour-Closing-Party)
 
viovio_dates