Veysel – Audiovisuell [JUICE TV Interview]

Veysel-JUICE-TV
 
Kaum zu glauben, aber wenn am kommenden Freitag »Audiovisuell« erscheint, veröffentlicht Veysel sein Debüt auf Albumlänge. Die Duftmarken setzte der Altendorfer jedoch bereits viel früher: Noch als Insasse gesignt, mischte er schon während seiner Zeit im offenen Vollzug fleißig bei den Azzlackz mit. Zurück in der Freiheit begannen unverzüglich die Arbeiten am Debüt-Mixtape »43 Therapie«, das nicht nur die Auszeichnung zum »JUICE-Mixtape der Ausgabe« verbuchen konnte, sondern mit dem Einsteig auf Platz 23 der Albumcharts auch kommerziell funktionierte. Knappe anderthalb Jahre später soll auf diesem äußerst soliden Fundament nun ein noch größerer Erfolg entstehen. Grund genug, sich mit Veysel über die kleinen und großen Themen zu unterhalten: Gleichermaßen geht es um die Wichtigkeit von Fame, Geld und Zukunftsplänen – dass Veysel dabei »kein Blatt vor den Mund« nimmt, versteht sich von selbst.