Verbz & Mr. Slipz – Kemptown Blues // JUICE Premiere

Kemptown ist nicht gerade ein Ort der Euphorie: Als Bezirk der britischen Badeurlaubs-Hochburg Brighton bietet die ca. m275.000-Einwohner-Stadt außer ein paar halbwegs erfolgreichen Youtubern popkulturell wenig. Doch in Mitten dieser Tristesse schreitet nun Verbz mit Mr.Slipz über eine EP, die hemmende Zweifel vor dem Ausbruch genauso überwindet, wie Staatsgrenzen. Nicht nur hat sich da Cronx Cro erst kürzlich nach Berlin in die Battle-Community von DLTLLY vorgewagt, nun veröffentlicht er mit seinem Producer-Buddy eine Platte über das ehrenwerte Tastemaker-Label Radio Juicy. Man merke: HipHop ist grenzenlos. Laut Label ist die »Lessons Of Adolescence EP« von Verbz und Mr. Slipz eine musikalische Illustration über den Weg des Erwachsen-Werdens. Verbz gräbt sich lyrisch durch den Dschungel seiner Jugenderinnerungen, gestützt von Mr. Slipz geschmeidgem Sample-Instrumental-Werk. »Kemptown Blues« ist der erste Vorbote zum Ende September erscheinenden Release, der in schwermütigem Reality-Bumm-Tschakk zwischen Orientierungslosigkeit, Langeweile und Drogensucht wie ein organischer Sample-Schleier ins Kleinhirn durchdringt. Underground-Connection, Baby!