Veedel Kaztro – Büdchen Tape (JUICE Exclusive Download)

Veedel_Kaztro_2_by_Robert_Winter_rgb
 
Ein gutes Jahr ist es mittlerweile her, da stolperte MPM-Chef Olski beim Lesen der JUICE über die Review zu Veedels Kaztros »Büdchen Tape«. Was dort über die musikalischen Ergüsse des jungen Kölners zu lesen war, weckte seine Aufmerksamkeit. Doch dabei allein blieb es nicht: Per Chatfenster klopfte der Labelboss höchstpersönlich beim 23-Jährigen an, um Interesse an einer Zusammenarbeit zu bekunden. Ausschlaggebend für den Deal war letztendlich jedoch die schiere ­Qualität von Veedels Musik: In entspanntem Tonfall platziert er seine so intelligenten wie punchigen Lines über ­geschmackvollen Boombap, bevorzugt aus den Maschinen seines Produzentenpartners Melson Nandela, und schafft es dabei spielend, den vermeintlichen ­Spagat ­zwischen Unterhaltung und Message zu meistern. Veedels beißender Humor, seine Ehrlichkeit und seine Gabe, sowohl sich selbst als auch seine Umwelt treffend zu beschreiben und gleichzeitig aufs Korn zu nehmen, sorgen zudem dafür, dass man schon nach wenigen Tracks ein ­konkretes Bild dieses sympathischen Büdchen-Hängers mit »Kölsch, Kippe, ­Lederjacke« vor Augen hat.
 
Nun erstrahlt das Tape, mit dem alles begann, in neuem Glanz: Mit neuem Intro und anderer Reihenfolge, DJ Exzem an den Reglern und als auf 100 Exemplare limitierte C60-Kassette. Das Release versteht sich als Teaser zur »Büdchen EP«, die dieser Tage ebenfalls auf Vinyl erscheint. Und da die ertragreiche Zusammenarbeit Kaztro/Melting Pot einst mit einer JUICE-Review begann, gibt’s das neue »Büdchen Tape« jetzt als kostenlosen JUICE Exclusive Download.
 

 

 
MPM_174_FrontCover_2600_rgb
 
Tracklisting
Büdchen Tape (A Seite)
1. Rechtfertigung
2. Fließband
3. Rapperleben (Original)
4. Alles was ich noch hab
5. Shit Is Real (Skit)
6. Kölsch, Kippe, Lederjacke (Original)
7. Ebertplatz
8. 94 Forever
 
Büdchen Tape (B Seite)
1. Für euch
2. Bitte wer?
3. Es geht mir gut
4. Geh klauen
5. Dreckisch
6. Schnee (von Gestern)
7. Arbeitsamt feat. Vagabond
8. The Kids Are Allright (Original)
9. HipHop ist Asozial (Skit)
 
Foto: Robert Winter