V.A. – Könige ohne Krone [Video]

koenige_ohne_krone
 
Der König ist tot, lang lebe das Königspack! Und scheiß auf die Krone, wenn die Sturmhaube sowieso besser sitzt. Embassy of Music versammelt auf ihrem aktuellen Sampler »Könige ohne Krone« die Throneshüter und Thronfolger Rapdeutschlands. Ergo sind neben einigen Legenden auch reichlich Newcomer und Underdogs vertreten. Afrob, Witten Untouchable und Akte One treffen auf JAW, Maeckes und Psaiko Dino; den restlichen Platz teilen sich u.a. Architekt, Ali As, Prezident und Grim104. Das Resultat ist eine Compilation, die das Beste aus Vergangenheit und Gegenwart vereint. Ältere Tracks verschiedener Jahrgänge gesellen sich neben exklusiv für den Sampler entstandene Beiträge. Und um das Königsfest gebührend zu zelebrieren, gibt es obendrauf einen Allstar-Track plus Video, der unter dem Namen selbiger Scheibe läuft. Auf 8 Minuten und 43 Sekunden Länge spucken die Beteiligten jeweils acht Takte über ein Brett von Enaka. Vertreten sind Prezident, Ali As, Schote, Gold Roger, Kex Kuhl, Rockstah, Sentence, Al Kareem, Nanoo, Absztrakkt, Cr7z, Silvio Vincent, Akte One, Tony, Jom, Benyo Hussain, Takt32, Separate, Mistah Nice und Mehnersmoos.