UK to BRD: die Grime-Hoffnung AJ Tracey geht auf Tour!

Als Vertreter einer Londoner Jugend, die sowohl mit Skepta als auch mit Gucci Mane groß wurde, ist AJ Tracey unwiderlegbar ein Kind von Grime und ATL-Rap. Dass er sich dabei in beiden Genres pudelwohl fühlt, beweist auch die Anfang Oktober erschienene EP »Secure The Bag!«. Auf dem mittlerweile fünften (!) Extended Play seit 2015 variiert der Westlondoner seine Comfort Zone: mal hört man ihn auf dreckigen, schneidenden Grimetunes abfahren, dann wieder hagelt es Neuzeit-Flows auf zeitlupenhaft-dunstigen Trapbeats. Nie künstlich gewollt, selten beliebig – on point nennt man das. Für seine deutschen Fans macht AJ Tracey nun im Dezember ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk und kommt für fünf Konzerte in die Republik. Reload!

10.12 Frankfurt – Mousonturm
11.12 Köln – Yuca
12.12 Hamburg – Turmzimmer
13.12 Stuttgart – Freund & Kupferstecher
14.12 Berlin – Bi Nuu