Tyler, The Creator Video

    Obwohl ihn McCain-Wähler, Kirchgänger und Abtreibungsgegner aufgrund seiner drastischen Texte gerne als Reinkarnation des Bösen sehen, ist Tyler, The Creator ja eigentlich doch nur ein wandelnder Halloween-Streich. Die Klassenclown-Seite des Teenagers kommt in letzter Zeit häufiger zum Vorschein. Zuletzt sorgte der Wolf Gang-Rudelsführer mit seinem Pseudonym und Lil‘ B-Verschnitt »Young Nigga« für Geschmunzel.

    Und jetzt also das Video für die provokant-ignoranteste Nummer auf »Goblin«, »Bitch Suck Dick«. Et voilà, ADS-Slapstick für die Facebook-Generation. Ein Redman-Update quasi. Tyler als »Baywolf«-Rettungsschwimmer unten ohne und mit Lionel Richie-Frisur, Kollege Taco als Assburger-Chefkoch, eine Menge obszöne Gesten, und dicke Weiber. So weit wie möglich übers Ziel hinaus, damit auch der letzte Hillbilly die Ironie checkt.

    (ao)