Tua – Keiner Sonst [Video]

Tua
 
Video? Feierabend. Track? Bombe. Nenne ein audiovisuelles Vergleichsbeispiel? Wir kenn‘ keins. »Stevia« wird, um mal im Jargon zu bleiben, den Markt rasieren. So weit es geht zumindest, denn Tuas neue EP ist als physischer Tonträger auf gerade mal zweitausend Exemplare limitiert. Nun gut, da gibt es natürlich noch die nie versiegende Quelle des digitalen Downloads. Aber ohnehin scheint es das Orsons-Viertel nicht darauf abgesehen zu haben, sich mit irgendwelchen Chartplatzierungen zu brüsten. Trotzdem sieht es danach aus, als würde »Stevia« genau das gelingen, was auch »Grau« schon schaffte: Zum Jahresende in den Expertenlisten auftauchen, später als Inspirationsquelle und Referenzwerk genannt werden. Zumindest wir sind dem guten Tua schon auf den Leim gegangen – fünf Kronen erhielt die uns vorliegende, ungemasterte Version in JUICE #157.
 

 
Foto: YouTube