Trippie Redd feat. Travis Scott – Dark Knight Dummo // Track

Nachdem Trippie Redd in diesem Jahr bereits mehrfach unter Beweis stellen konnte, dass er ein würdiger Thronfolger Travis Scotts im Königreich des AutoTune-Gesangs wäre, liefern die beiden einen gemeinsamen Track. Es ist also geradezu eine Einladung zu einem direkten Vergleich zwischen König und Prinzen. Doch dann winden sich die ersten Töne der Vocals durch den Gehörgang ins Hirn und es wird deutlich, dass eine Bewertung beider Performances fehlgeleitet wäre. Viel zu gut ergänzen sich die säuselnden Stimmen des texanischen Rodeokönigs und des gerade mal Achtzehnjährigen Emporkömmlings aus Ohio. »I’m a king, lil bitch, watch the throne« – Trippie Redd ist sich seiner Stellung durchaus bewusst, Travis dagegen fühlt sich gar nicht mehr als Erdenbürger und droppt gleichzeitig weiter Hinweise aufs neue Album: »Astroworld’s my planet, my home«.