Ticketmaster-Aktion: »Ticket des Jahres« wählen und 500 Euro gewinnen // Advertorial

Jahresendzeit ist – und das wissen Musik-Fans wie Listen-Fetischisten spätestens seit Nick Hornbys »High Fidelity« – auch immer Besten-Listen-Zeit. Erst in unserer aktuellen Jubiläumsausgabe #183 haben wir Statistik-Nerds mit allerlei Zahlen versorgt, um auch beim nächsten Besserwisser-Stammtisch mit Nerd-Facts brillieren zu können. Swag!

Doch auch die Kollegen von Ticketmaster sind ausgewiesene Freunde der quantitativen Umfrage und wollen zusammen mit euch das »Ticket des Jahres 2017« vergeben. Dabei gilt es nur eine einzige Frage zu beantworten: Was war euer persönliche Live-Erlebnis-Highlight des Jahres? War es das Gänsehaut-Announcement von »Royal Bunker« beim splash! 20? War es der utopische Turn-Up bei einem der drei Deutschland-Konzerte von Future? Oder doch die »Ich und mein Bruder«-Tour unserer Titelhelden Mädness & Döll?

Um HipHop auch hier an die Spitze zu bringen, müsst ihr nichts weiter tun, als an der Umfrage zum »Ticket des Jahres 2017« teilzunehmen. Wer seine Stimme abgibt habt, nimmt automatisch an der Verlosung eines Ticketmaster-Gutscheins im Wert von 500 Euro teil. Mit so viel Para dürfte auch der Turn-Up im kommenden Jahr gesichert sein.

Das Voting läuft ab sofort und endet am 12. November.

Funfact aus dem letzten Jahr: »Ticket des Jahres 2016« war übrigens das Lollapalooza Berlin. Den zweiten, dritten und vierten Platz belegten Coldplay in Hamburg, Berlin und Gelsenkirchen, Platz 5 ging an Beyoncé in Frankfurt.