Thunderbird Gerard live [Tour abgesagt]

20140327_ThunderbirdGerard_Plakat_WEB-3
 
UPDATE: Nach einem gelungenen Auftakt in England und einer fulminanten Show bei der JUICE Party im Berliner Prince Charles muss Thunderbird Gerard bedauerlicherweise seine vier Deutschlandtermine aus produktionstechnischen Gründen absagen.
 
Sowohl die Künstler als auch die Veranstalter bedauern diese Absage sehr. Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

 
Als Thunderbird Gerard im Juni 2012 das Video zum Track »Thunderbird« veröffentlichte, war kaum abzusehen, was folgen würde: Das Internet ging Nüsse, auch die Aufmerksamkeit von internationalen Medien wie u.a. BBC Radio 1 hatte der Rapper, Producer und Multi-Instrumentalist mit einem Mal auf sich gelenkt. Auf das positive Feedback hin beschloss der gebürtige New Yorker, sich in die Arbeit an einer EP zu stürzen. Für diesen Zweck zog es Thunderbird Gerard nach Berlin, wo er mit DJ Stickle und Steddy »T.R.O.U.B.L.E.« aufnahm. Im Mai 2013 erschien die EP dann zum freien Download. Und mit genau dieser EP, aber natürlich auch mit neuem Material geht es für Thunderbird Gerard ab dem 11. Mai in Deutschland auf Tour. Tickets gibt es hier.
 
11.05. – Hamburg, Prinzenbar
12.05. – Köln, Blue Shell
13.05. – Stuttgart, Goldmarks
14.05. – München, Ampere

 

 
20140327_ThunderbirdGerard_Plakat_WEB-1