The Weeknd – Wicked Games

TheWeeknd_TheKnowing_JUICE

The Weeknd – Wicked Games. Der Song über den verletzten Burschen, der von Herzschmerz gepeinigt und mit Hustensaftflasche am Anschlag und Briefchen in der Jackentasche in das Hotelzimmer flüchtet und sich von einer Animierdame trösten lässt. Groß. Erschienen auf dem wunderbaren Mixtape »House Of Balloons« und nun in neu gemasterter Form als »Trilogy«-Sammelbox in die Läden und ins iTunes deiner Wahl.

Mit dem afrofuturistischen Bombast-Werk von »The Knowing« kann der Schwarz/Weiss-Clip nicht ganz mithalten und der Phil Collins-Vibe der neuen Drums klingt auch etwas verwirrend, doch alleine die Tatsache, dass endlich mal etwas offizielles um das kanadisch-äthiopische Wunderkind passiert, ist mehr als erfreulich.

Eine DVD liegt der Box mitsamt der Tracks aus den Mixtapes »House of Balloons«, »Echoes Of Silence« und »Thursday« ebenfalls bei. Drei neue Songs gibt es als Topping dazu. »Bring the love baby, i can bring my shame, bring the drugs babby, i can bring my pain…«

Backlink: Mehr Videos von The Weeknd gibt es hier auf tape.tv!