Posts Tagged ‘houston’

Travis_Scott_Pressebild
Travis Scott – Antidote // Track

LaFlame lodert lichterloh: Seinen Hunger hat Travis Scott mit den beiden Quasi-Alben »Owl Pharaoh« und »Days Before Rodeo« keineswegs gestillt. Nein, vielmehr waren die beiden Gratis-Veröffentlichungen die Vorlage einer von langer Hand und mit viel Vorlauf geplanten Game-Übernahme.

Travis_Scott_Pressebild
Straight up! Travi$ Scott spielt zwei Shows im Juli // Live

Kaum einem Künstler in der amerikanischen Raplandschaft wird derzeit mehr Superstarpotenzial nachgesagt als Travi$ Scott. Kein Wunder, hat der 23-Jährige Rapper-slash-Producer in den vergangenen beiden Jahren mit »Owl Pharaoh« und »Days before Rodeo« zwei Quasi-Alben…

riffraff_250
Review: Riff Raff – Neon Icon

Vielleicht kommt irgendwann dieser Moment, in dem man weiß, ob man Horst Simco nun lieben oder hassen soll. Der Moment, in dem man mit aller Gewissheit darüber urteilen kann, ob Riffs Angriffe auf das Rap-Game auf realen Ambitionen beruhen oder ob er nur auf die schnelle Knete der College-Kids aus ist…

romefortune_sq
Review: Rome Fortune – Beautiful Pimp II

Mit der Auflistung hässlicher Mixtape-Cover ließe sich ein exzellenter Tumblr betreiben. Ein angenehmer ­Nebeneffekt der Geschmacklosigkeit: Hörenswerte Mixtapes lassen sich gelegentlich schon an ihrem Cover erkennen. Rome Fortunes »Beautiful Pimp II« ziert ein bemerkenswert ­detailverliebtes und geschmackssicheres Cover. Und noch wichtiger: Beide Eigenschaften…

romefortune_sq
Rome Fortune – Beautiful Pimp 2 [Mixtape]

Atlanta ist zurück auf der Karte. Und nein, die Rede ist nicht von der angekündigten Outkast-Reunion. Es geht um Künstler wie Future, Young Thug, Migos, Rich Homie Quan oder Peewee Longway, die nur als einige der Protagonisten einer neuen Generation genannt seien, die Südstaaten-Rap gründlich renoviert…