T-Pain – See Me Comin // Track

 
Von wegen Nappy Boy, T-Pain bricht wieder Knochen. #FuckAComeback wird gleichzeitig deklariert, verschollen war Lil Yachty-Protecteur Teddy eben nie. »See Me Comin« soll lediglich »a lil something to hold y’all over« sein, während auf das kommende Album gewartet wird. »Macht doch jeder gerade«-Haterz dürften von der Adlib-Piñata getriggert werden, Future-Produzent Dre Moon (Fun fact: »Drunk In Love« geht auch auf seine Kappe) und X-Plosive liefern das nächste 080-Brett. Letzterer sollte allen Sonnys und Siggis längst ein Begriff sein, zuletzt hat der 29-Jährige Savas‚ »Triumph« produziert.

TEILEN