#SummerUp: Mit Desperados die letzten Splash!-Tickets abgreifen // Verlosung

Desperados-Partybild

ADVERTORIAL

Aaaahhhh, Sommer! Die große Sause in Ferropolis steht vor der Tür und wie jedes Jahr ist auch die 19. Ausgabe des Splash! wieder ein echter Zungenschnalzer in Sachen Line-up. Einziges Problem: das Hip Hop-Klassentreffen in Gräfenhainichen ist jedes Jahr aufs Neue ausverkauft, dieses Jahr sogar früher als je zuvor. Aber kein Problem! Desperados macht unter dem Hashtag #SummerUp Träume wahr und bringt dich doch noch zu deiner ultimativen Festival-Experience 2016. Zum wiederholten Mal ist Deutschlands beliebtestes „Tequila flavoured Beer“ mit eigener Bühne vor Ort und sorgt so für erfrischende Momente im schweißtreibenden Turn-up in den Geschmacksrichtungen Original und Red.

Wer sein Desperados entspannt auf dem Zeltplatz genießen will, hat in unserem Gewinnspiel die Chance, die passende Sitzgelegenheit abzustauben: Zusätzlich zu den beiden Splash!-Tickets verlosen wir zwei Strandstühle im exklusiven Desperados-Design.

Und weil die Partys in der Open Air Saison auch jenseits der Festivals ziemlich laut und epic werden sollen, sorgt Desperados für die richtige Playlist und den perfekten Sound. Mit den Codes, die ihr in jeder Flasche Desperados findet, könnt ihr euch garantiert eine der drei von Deezer kuratierten Playlisten runterladen und mit etwas Glück, klappt es sogar mit einer der 1.000 limitierten Berlin Boomboxes im Desperados-Design. Mit der Special Edition des tragbaren Ghettoblasters habt ihr die Party immer und überall am Start!

Weitere Infos zur #SummerUp-Kampagne gibt’s auf desperados.com.

summerup2016_print

VERLOSUNG*
Wir verlosen 2×1 Ticket fürs Splash! 19 und einen Desperados Strandstuhl. Wer gewinnen will, schickt eine E-Mail mit dem Betreff »Desperados #SummerUp«, seiner Postanschrift und der richtigen Antwort auf folgende Frage an verlosungen [at] juice.de.

FRAGE: In welchem Jahr fand das Splash! Festival zum ersten Mal statt?

*Hinweis: Einsendeschluss ist der 22.06.2016. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.