SoundCloud-Wunder kommt wieder nach Deutschland: Russ spielt exklusiven Gig in Köln // Live

 
»Soundcloud-Rapper mit Manbun« – diese zugegebenermaßen oberflächliche Beschreibung von Russ mag erst mal wenig verheißungsvoll klingen. Wer sich aber auch nur einen Track des Klangwolken-Phänomens anhört – und das war 2016 beinahe so unvermeidbar wie den Booty zu »One Dance« zu shaken – bleibt erst mal dabei. Grund dafür ist wohl neben einer einwandfrei funktionierenden Mischung aus gutem Flow und starken Beats Russ‘ Verständnis für das derzeitige HipHop-Game. Jede Woche droppt der in Atlanta lebende Rapper und Sänger einen eigens produzierten Song über seinen Kanal, dessen Followerzahl mittlerweile bei über 356k steht. Russ Vitale ist hungrig und bereit zu hustlen bis zum Gehtnichtmehr. »The day I let someone else become the boss of me/When there’s a boss in me, I’ll be damned«, rappt er auf »What They Want«, dessen Clip bis dato stolze 44 Millionen YouTube-Klicks aufweist. Nach seinen größtenteils ausverkauften US-Shows im letzten Jahr und zwei Deutschland-Gigs im Juni spielt Russ am 22. April ein exklusives Konzert in Köln. Tickets gibt es hier.

22.04.17 – Köln, E-Werk

TEILEN