So lange der Vorrat reicht: JUICE abonnieren und für umme aufs Spektrum // Live

Egal, wohin man schaut, das Spektrum bleibt in der deutschen Festivallandschaft eine der Topadressen in Sachen geschmackssicherer Mischung von Rap und Beatkultur. Auch in diesem Jahr umspannt das Line-up die spannendsten Facetten der hiesigen Szene – veritablen Hypes wie Nimo, Rin, Ufo361, Haiyti und Ce$ setzt man etablierte Größen wie Die Orsons, Audio88 & Yassin, Karate Andi und Olexesh entgegen. Außerdem pflegen die Hamburger ihre enge Verbindung zu den britischen Inseln und holen Novelist, die Section Boyz und Loyle Carner aufs Dockville-Gelände. Hinzu kommen Tastemaker wie Tereza, Asadjohn, Lex Lugner, Sarah Farina und Kuso Gvki, die mit ihren Beat- und DJ-Sets die Gliedmaßen aller Festivalgänger zu freudigem Zucken animieren. Wer sich einstimmen will, lauscht schon mal dem Warm-up-Mix von Asadjohn.

05.08. – Hamburg, MS Dockville

ABO-DEAL
Wer sich entschließt, ein Jahr lang JUICE frei Haus geliefert zu bekommen, hat das Recht auf eine exklusive Prämie – so weit, so bekannt. Für kurze Zeit und nur so lange der Vorrat reicht, gibt’s jetzt als Prämie ein Spektrum-Ticket. Der Preis fürs Abo ändert sich dabei nicht: Sechs Ausgaben bekommt ihr weiterhin für 30 Euro (inland, im EU-Ausland 45 Euro) frei Haus und obendrein gibt’s das Spektrum-Ticket auf unseren Nacken. Einfach »Spektrum 2017 Ticket – 05. August, Hamburg-Wilhelmsburg« auswählen, das gewünschte Abo in den Warenkorb legen und die Bestellung abschließen. Und jetzt: auf die Plätze, fertig, los!

TEILEN