Skepta – Vicious // Stream

Düstere Stimmung, halsbrecherischer Flow und beeindruckendes lyrisches Talent: Der Kronprinz des UK Grime ist zurück und schießt mit seiner »Vicious«-EP sechs Songs in den digitalen Äther. Gastauftritte vom Based God Lil B und den beiden A$AP-Associates Rocky und Nast sorgen für eine Verschmelzung der beiden den angelsächsischen Sprachraum dominierenden Subgenres Grime und Trap. Das düstere Sounduniversum, das so erschaffen wurde, ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Aber alle, die sich von den hypnotischen Beats in die schmutzige Falle haben locken lassen, hoffen gemeinsam mit Rins Shawty auf einen weiteren Auftritt von Skepta im Berghain. Bis es wieder so weit ist, lässt sich die Wartezeit mit »Vicious« definitiv leichter überbrücken.