RZO ∆ TRGD – HTFHS // JUICE Premiere

rzo-trgd

Liebe Suicide Squad und 666-Beat-Hexenmeister, hier offiziell ein neuer Soundtrack für eure düsteren Geschehnisse. Tiefe, knatternde Bässe und verzerrte Schreie kombiniert mit dunklen Rhymes über Mordgelüste. Während die $uicideboy$ oder Bones den Slasher-Sound aus Memphis schon längst 2016-tauglich gemacht haben, gibt’s im deutschen Raum diesbezüglich noch Defizite. Dementsprechend liefern RZO und TRGD (gesprochen Tragedy) nun die perfekte Füllung für die Lücke. »HTFHS« ist düster, gefährlich und hämmert gekonnt auf die Trommelfelle. Der dazugehörige Clip kommt mit Halloween-Flair in VHS, Glitches en masse und einem gekreuzigten RZO. Erscheinen wird der Track auf »Ithaka«, dem am 14. Oktober aus der Unterwelt emporsteigenden Debütalbum des Duos.