Rick Ross feat. Jay Z – Movin‘ Bass [Track]

Rick-Ross_Mastermin_300CMYK
 
Seit der Ex-Justizvollzugsbeamte William Roberts 2006 seinen zweiten musikalischen Frühling erlebte, ist Jay Z steter Begleiter auf Rick Ross‚ Karrierepfaden. Mit einem Gast-Verse auf dem »Hustlin’«-Remix veredelte Jigga vor acht Jahren das Ross-Debüt »Port Of Miami«. Die seitdem entstandenen Tracks könnte man heute fast zu einem ganzen Album zusammenstellen. Eine Kollaboration auf Albumlänge à la »Watch The Throne« scheint jedoch nicht geplant. Stattdessen klettert Jay auf dem neuesten gemeinsamen Track, »Movin‘ Bass«, auf die Hook. Das von Timbaland produzierte Brett macht seinem Namen alle Ehre, indem Timbo die tiefsten Frequenzen aus seiner 808 kitzelt. »Hood Billionaire«, das zweite Rick-Ross-Album dieser Spielzeit, erscheint in zwei Wochen.
 

 
RickRoss_MovinBass
 
Foto: Presse