Rest in P – Kendrick & Eminem ehren Prodigy im Radio// News

Der überraschende Tod von Prodigy ist nach rund einer Woche immer noch ein unmessbar tragischer Verlust für seine Familie, seine Freunde, aber auch und gerade für die HipHop-Welt. Als Teil von Mobb Deep zählte P zu den wichtigsten Wegbereiten für authentischen wie kompromisslosen Straßenrap – sein schonungsloses wie kaltblütiges Lyricism hat so ziemlich jeden sprechgewandten Hood-Reporter von Cali bis Castrop-Rauxel direkt oder indirekt geprägt. Nun gilt es aufzuarbeiten, welches gewaltige Erbe uns P mit über 30 Releases in seiner fast 25-jährigen, aber viel zu kurzen Laufbahn hinterlassen hat – einen ersten Versuch haben wir bereits in der letzten Woche mit einer Verneigung in Form unser Prodigy-Essentials-Liste gewagt. Hot97-Kollege Peter Rosenberg tut dies ebenso mit einem rund zweistündigen Mix voller Mobb-Dopness von und mit P. Für die ikonische Hot97-Show »Real Late with Rosenberg« haben sich ausserdem mit Kendrick Lamar und Eminem zwei der wichtigsten Rapper der aktuellen wie vergangenen Dekade persönlich zu Wort gemeldet, um unabhängig voneinander ein paar Bars von/für den »H.N.I.C« zu performen. Es wurde also thoro gekeept, wie es Rap-Legenden unter sich eben machen sollten. Rest in P!