Paul White x Bilal

    Das britische Beat-Wunderkind Paul White bewies nicht nur auf seinem Album „The Strange Dreams Of Paul White“ sein Händchen für herrlich chaotische und sympathisch wummernde Instrumentals. Über die englische Qualitätsinstanz One Handed Music dropt der Frickler stetig starkes Material mit einer Mischung aus HipHop-Formel und zukunftsorientierten elektronischen Beat-Abfahrten. Kürzlich nominierte BBC-Institution Gilles Peterson bei seinen Worldwide Awards Paul Whites Label One Handed Music in der Best Label-Kategorie. Zu Recht. Denn auch Paul Whites jüngster Remix von Bilals Single „Robots“ betört durch warme Bassline und süßes Klicken.

    Bilal – Robots (Paul White’s Wake Up Remix) by alexchase

    Außerdem bereitet sich Paul White gerade mit seinem Kumpanen Mo‘ Kolours an den Drums auf seine Live-Sets im neuen Jahr vor. Gemeinsam arbeiten die beiden derzeit auch an Paul Whites neuem Album, das One Handed Music dezidiert als HipHop-Album ankündigt. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier zu sehen.