Olexesh – 64 Kammern (prod. PzY) // Video

olexesh-kammern

»S-s-sag mir, was hältst du von Samir?« – Olexesh als Darmstädter Original zu bezeichnen, kommt schon fast einer Untertreibung gleich. Seit der Deutsch-Ukrainer vor vier Jahren bewaffnet mit einem Mixtape und einem der unterhaltsamsten »Halt die Fresse«-Clips aller Zeiten ins Game krachte, ist der Bratan aller Bratans aus Deutschraphausen nicht mehr wegzudenken. Genauso halsbrecherisch flink wie sein Flow ist sein Releasezyklus. Nach zwei Veröffentlichungen im Jahr 2015 meldet er sich mit »Makadam« für diesen Herbst zurück. Das Intro der Platte, »64 Kammern«, bekommt nun als nächster Song ein Video. Der Clip, bei dem Olexesh Regie führte, zeigt dabei in hektischer Bildsprache, was den jungen Darmstädter auch als Rapper ausmacht: assoziativ aneinandergereihte Bildketten, die von Videospiel- und Filmszenen unterbrochen werden, aber genauso klassische Einstellungen aus bisherigen OL-Videos neu interpretieren: Die Schrottkiste ist heute kein Damenrad mehr, sondern eine Rostlaube ohne Stoßstange, auf deren Motor man sich per Bunsenbrenner das Fleisch brät. Damals wie heute sitzt BFF Samir weiterhin an Olex’ Seite und ist Zeuge von hessischem Bauchtaschen-Shaolin par excellence.

TEILEN
I dedicated my life to HipHop and all I got was this lousy T-shirt.