OK Kid – Der Weg zu »Grundlos« [JUICE TV Doku]

OKKID_Tourfoto2014
 
Es ist wahrlich nicht ganz leicht, von allen vereinnahmt zu werden und trotzdem noch man selbst zu bleiben. Die Wahlkölner Jonas, Moritz und Raffi von OK Kid ­können davon ein Lied singen – und tun das auch. Auf ihrer neuen EP ­»Grundlos«, quasi dem Nachschlag zu ihrem selbstbetitelten Debütalbum aus dem letzten Jahr, liefern sie auf fünf neuen Songs einen vielschichtigen Kommentar zu den ­Veränderungen, mit denen sie in den letzten zwölf Monaten konfrontiert worden sind: Das ­mediale Einspannen vor den wackeligen Karren der sogenannten Generation Y, die ­Auseinandersetzung mit dem Innen und Außen des alltäglichen Miteinanders und die schmale Gratwanderung zwischen großem Pop und großem Kitsch.
 
In der Kurzdoku »Der Weg zu ‚Grundlos’« rekapitulieren Jonas, Moritz und Raffi ihr Traumjahr 2013 und erklären gleichzeitig, wieso jetzt mit »Grundlos« ein Epilog zu »OK Kid« erscheint. Außerdem bildet das Filmchen den Auftakt der Track-by-Track-Reihe, die in den nächsten Wochen bis zum EP-Release immer dienstags auf JUICE TV zu sehen sein werden.
 

 
Foto: Presse