morten & AL Kareem – non fiction


Real Talk, keine Fiktion – die mittlerweile dritte Auskopplung von AL Kareem und Beat-Bruder morten in den letzten Wochen lüftet visuell wie auditiv ein (zugegeben, nicht sonderlich gut gehütetes) Geheimnis. Denn wie schon im Video »Ichi Ni San Shi Go«  vor knapp zwei Wochen wird auch im neuen Clip namens »non fiction« der Westcoast-Legende (!?) Mausberg gehuldigt, die Ende der 1990er als DJ-Quik-Schützling zum Underground-Hoffnungsträger aufstieg, bevor der damalige Newcomer-Rapper 2000 im zarten Alter von 21 Jahren vor seiner eigenen Haustür Opfer eines Schusswaffen-Attentats wurde. Nicht nur deswegen gilt sein einziges Album »Non Fiction« unter Liebhabern bis heute als Klassiker. Kareem und morten huldigen dem verstorbenen Untergrund-Soldaten nun 17 Jahre später mit einem repetitivem Trap-Gerät aus Morph-808s und windschiefen Westernfilm-Synthies. Uns bleibt nur beizupflichten: Gangxtaville liegt in Moabit.