Mick Jenkins – The Artful Dodger

MICKJENKINSxTRASHHAND-12

Mit dem Mixtape »The Water[s]« und der EP »Wave[s]« schraubte Mick Jenkins in den vergangenen Spielzeiten die Erwartungen an sein Langspieldebüt in beachtliche Höhen. Schließlich sorgten diese zwei Releases dafür, dass nicht wenige im 24-Jährigen das nächste Große Ding sahen – und das auch weiterhin tun. Seit dem Release von »Wave[s]« ist aber inzwischen wieder ein gutes halbes Jahr vergangen und den Jenkins’schen Anhänger dürstet es nach neuem Material. Bald allerdings könnte es schon soweit sein, laut eigener Aussage arbeiten der Chicago-Native und sein Team fleißig am Erstling. In den letzten Monaten hat man sich das Studio mit Gleichgesinnten wie Kaytranada, dem Kreativ-Kollektiv THEMpeople oder dem Jazz-Trio BADBADNOTGOOD geteilt. Diesem Kreativprozess ist jetzt auch das erste Produkt entsprungen: »The Artful Dodger« klingt interessant und schmälert unsere Erwartungen aufs erste Album auf keinsten.