Megaloh: Zusatztermine für »Regenmacher«-Tour bekanntgegeben // Live

 
Eine Ehrenrunde für (vielleicht) das Deutschrap-Release des Jahres 2016: Megaloh bringt sein Album »Regenmacher« auf ein paar Extra-Stopps in Deutschland und der Schweiz. Sein Homie Chima Ede hat es grade bei uns aufs Cover geschafft, während Mega Anfang des Jahres den Traum vom ersten JUICE-Titel verwirklichte und längst bei den Heavyweights mitspielt. Zu recht – denn die Musik des Moabiters ist von Grund auf ehrlich und mit keinem anderen Künstler im deutschsprachigen Raum zu vergleichen. Das Rapkomplettpaket liefert alles: von Doubletime-Reimketten über Stories aus der Frühschicht im Paketlager bis hin zur Reflexion des Identitätsbewusstseins von Migranten lässt Megaloh wenige Steine unumgedreht. Rap für Herz und Seele, den man auch live erleben sollte. Tickets gibt es hier zu kaufen.

TOURDATES
20.04. – Duisburg, Grammatikoff
21.04. – Luzern (CH), Bar59
22.04. – Aarau (CH), Kiff
23.04. – Wiesbaden, Schlachthof
26.04. – Würzburg, Posthalle
27.04. – Ulm, Roxy
28.04. – Kaiserslautern, Kammgarn
29.04. – Heidelberg, Halle02
30.04. – Dresden, Puschkin

Foto: Robert Winter