MC Smook feat. Renate Lohse – Wähl‘ nicht die AfD // Video

MCSmook

Am Sonntag wurden in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Die Hochrechnungen ließen viele, vor allem die dortigen CDU-Kader, mit offenen Mündern zurück. Die Stimmung war: ratlos. Mit 20,8% der Stimmen zog die AFD in den Landtag ein, ist damit zweitstärkste Kraft hinter der SPD und in Angela Merkels Geburtsbundesland noch vor ihrer Partei. Der rechte Flügel und die Zahl der Protestwähler ist nicht mehr zu ignorieren. In ganz Europa ist diese Tendenz auszumachen. Viele Rapper sehen sich währenddessen nicht in der Verantwortung, sich zu positionieren (diskutiert haben wir darüber mit Megaloh, Yassin, Kalusha und Kobito für die Cover-Story der aktuellen JUICE #176)

MC Smook hat währenddessen einen Tip: »Wähl‘ doch nicht die AfD«! Zu dem Statement-Track gibt’s jetzt auch noch ein Video, in dem Smook mit Flammen, Deutschland-Flagge und gerissenen Lyrics versucht Augen zu öffnen. – Und im Gegensatz zur AFD nicht mit Polemik, sondern mit positiven Statements zu punkten.

 

Wie erwartet ist Frauke Petry, die Parteisprecherin der AfD, kein Fan von dem Track – großteils wegen des Textes. Vielleicht hat sie aber auch einfach keinen Musikgeschmack. Also disst sie MC Smook erstmal mit einer persönlichen Nachricht. Aber »Juckt«, wie man so schön sagt.

Frauke Petry mc smook Quelle: https://www.facebook.com/mcsmook/photos/a.386171061537866.1073741828.386144941540478/681739531981016/?type=3&theater