Marvin Gaye Oddisee Remix

    Remixe von Klassikern sind immer so ’ne Sache. Eigentlich ein Unding, doch wenn es klappt – ziemlich fantastisch. Oddisee haben wir beinah vom Schirm verloren. Der durchaus sehr talentierte Produzent/MC aus Washington D.C. ist in letzter Zeit ziemlich in Vergessenheit geraten und eigentlich wäre sein Twitter– und Facebook-Feed an uns vorbeigegangen. Zum Glück haben wir bei der Meldung zur »Odd Renditions«-EP doch noch Mal hingeschaut, sonst hätten wir den großartigen Remix zu Marvin Gayes Gassenhauer »Ain’t That Peculiar« nicht mitbekommen. Ein Song, der zum Weltkulturerbe gehört und auf jeder Soul & Funk-Compilation bei Tschibo erhältlich ist. Wie kann man den so bearbeiten, dass es einem nicht auf die Nerven geht?

    Oddisee hat es geschafft, dem Evergreen neues Leben einzuhauchen und einen total uncheesigen Remix gebaut, der trotzdem wie die Faust aufs verliebte Auge passt. Eine kleine Piano-Line, dezente Synths und ziemlich trockene Drums. Perfekt. Die »Odd Renditions«-EP erscheint am 15. Mai.

    (nn)