Marteria veröffentlicht ersten Teaser zu »ANTIMARTERIA« // News

»Das ist doch richtige Alien-Scheiße, Alter!«, entfährt es Marteria im ersten Teaser zu »ANTIMARTERIA«. Seit Monaten hatte der Rostocker Green Berliner auf seinen Kanälen mit Impressionen aus Südafrika die Spekulationen um das entsprechende Hashtag aufkeimen lassen. Und ja, es bedarf wohl etwas »Alien-Scheiße«, wenn man sein Album »Roswell« und die Lead-Single »Aliens« nennt. Der nun veröffentlichte Clip lässt das aberwitzige Projekt erahnen, das parallel zum ersten großen Marteria-Album nach Ende der »ZGIDZ«-Saga die Story rund ums Album auf visueller Ebene erweitern soll: als Kurzfilm geplant, war die Crew um Ex-Aggro-Mastermind Specter für mehrere Wochen in Südafrika und Angola unterwegs. Am 18. Mai erscheint »ANTIMARTERIA« und verspricht, in eine »Welt aus Townships und Trailerparks« mitzunehmen. In JUICE #180 verrät Marteria weitere Details rund ums Filmprojekt – am Donnerstag gibt’s dann erste Infos zum neuen Heft.