Mädness & Döll performen »Medizin« bei »Auf Achse« live // Video

»Und seit ich versuche, keinen Fuß mehr zu fassen/ Muss ich’s nicht mehr aufs JUICE Cover schaffen«, rappt Mädness augenzwinkernd neben seinem Bruder. Nun denn, seit Ausgabe #179 kann man diese Line getrost als Fakenews enttarnen, denn die Darmstädter waren in diesem Jahr nicht nur auf dem JUICE-Cover zu sehen, sondern auch beim Splash! schwer »auf Achse« eben. Passend dazu performten die Brüder beim gleichnamigen Vevo-Format das JUICE Exclusive »Medizin« live und in typisch eindrücklicher Bühnenpräsenz. Was man hier auf einem Beat von Yassin und Torky Tork an Performance-Stärke geboten bekommt, macht Lust auf die Fortsetzung der »Ich und mein Bruder«-Tour der beiden, die im November und Dezember deutschlandweit für nickende Köpfe sorgen wird. Spätestens dann gebührt der einstigen Vorgruppe von Audio88 & Yassin der Titel »Headliner der Herzen« (Brofist-Emoji bitte hier einfügen).