Lukees feat. OG Keemo – Flimmern (prod. by Funkvater Frank) // JUICE Premiere

Die Linse wird scharf gestellt in HD. Wenige Wochen, nachdem Newcomer OG Keemo mit »Rigor Mortis« eine beachtliche Duftmarke hinterließ, meldet sich der Mannheimer als Featuregast des Heidelbergers Lukees zurück. Die beiden MCs aus der Kurpfalz zeichnen auf einem atmosphärischem Instrumental von In-House-Produzent Funkvater Frank ein düsteres Bild des Rhein-Neckar-Raums, der so wichtig für die Entwicklung von Rap auf Deutsch war. Wie weit man seit Advanced Chemistry gekommen ist, zeigen Lukees und Keemo mit komplexen Reimschemata, runtergeschraubten Adlibs, Vinylknistern und progressiven Bassläufen, die von Memphis bis Mobb Deep die richtigen Referenzen setzen. Mehr davon soll Lukees‘ kommende LP »Nachtsicht« bringen, die in absehbarer Zeit über Radio Juicy erscheinen soll. Wir bleiben gespannt und drücken die Play-Taste. Immer wieder.