Logic – Take It Back // Video

Logic ist vor 27 Jahren als Sohn einer weißen Mutter und eines Afro-Amerikanischen Vaters geboren. Beinah genau so alt wie er ist sein Kampf mit der Identitätsfindung. Zu schwarz für einen Weißen? Zu weiß für einen Schwarzen? Und warum ist das eigentlich wichtig? Auf »Take It Back« erinnert sich der in Maryland aufgewachsene Rapper zurück an seine Jugend zwischen Crack im Haus und Gewalt auf der Straße, ohne Kontakt zu seinem Vater, dafür mit einer Mutter, die ihn als »Nigger« beschimpfte. Während die meisten wohl daran zu Grunde gegangen wären, zieht Sir Robert Bryson Hall II, wie er bürgerlich heißt, aus alledem Motivation, Nächstenliebe und Toleranz. »Peace on Earth what I try to be / I just wanna spread the message of equality«, lautet seine Mission. Finden wir gut.