Lil Uzi Vert – All My Sins // Track

Lil-Uzi-Vert

Keine Frage: Philadelphia hat sich seinen Platz auf der HipHop-Landkarte verdient: von Black Thought bis Lil Dicky, von Jazzy Jeff bis Freeway, von Beanie Sigel bis Meek Mill. Selbst Westcoast-Legende Kurupt wuchs in Philly auf, bevor es ihn nach Südkalifornien zog. Auch der jüngste Emporkömmling der Ostküsten-Metropole sucht sein Glück anderswo: Lil Uzi Vert hat seine Heimat mittlerweile verlassen, um in Atlanta sein Glück zu versuchen. Logische Karriereentscheidung für einen, dessen Rapstil stark von jüngeren ATL-Trends inspiriert ist. Jüngster Beweis hierfür ist das Ende Juli releaste Mixtape »The Perfect Luv Tape«, bei dem Uzi sich die Zauberkräfte von Metro Boomin und Zaytoven zu Nutzen macht. Überhaupt: wenn dir Young Metro vertraut, hast du 2016 offensichtlich etwas richtig gemacht.

Obwohl die Veröffentlichung von »The Perfect Luv Tape« nur wenige Wochen zurückliegt, steht relaxen derzeit nicht auf Lil Uzi Verts Tagesplan. Mit dem von Murda Beatz and FKi (dem Duo hinter Post Malones Hits) produzierten »All My Sins« wäscht Uzi mal kurz seine Seele rein.