Konferenz Zukunft Pop 2016: Panel-Diskussion mit u.a. Falk Schacht, Toni L. und Afrob // Live

zukunftpop

Zum siebten Mal findet im Dezember die Konferenz Zukunft Pop statt. Unter dem Leitthema »Brüche und Brücken« werden Künstler und Experten über Perspektiven und Entwicklungen in der Musikszene sprechen. Neben Panel-Veranstaltungen zu Elektro und Punk steht natürlich auch ein Event mit HipHop-Bezug auf der Tagesordnung. Statt Gespitte gibt’s Diskussionen und Vorträge mit hochkarätiger Beteiligung: Toni L. von Advanced Chemistry, Retrogott, Tereza und Afrob werden über Mainstream und Subkulturen erzählen. Die Moderation der Panel-Diskussion übernimmt Falk Schacht. Dazu gibt’s noch Live-Gigs und einen Hands-on-Workshop für alle, die sich als Producer versuchen wollen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, jedoch ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Hier kann man sich registrieren.

Das gesamte Konferenz-Programm ist auf zukunft-pop.strikingly.com abrufbar.

03.12. – Mannheim, Popakademie Baden-Württemberg – Beginn: 12 Uhr

160603zukunftpop