Kodak Black feat. XXXTentacion – Roll In Peace // Video

Rapper haben es einfach schwer: Haben sie erstmal einen gewissen Grad an Fame erreicht, kommen sie plötzlich nicht mehr in den Genuss der alltäglichsten Angelegenheiten. Im Falle Kodak Blacks bedeutet das: »I can’t even roll in peace«; seien es die Backwoods oder das Cruisen in der eigenen Karre. Abgesehen von diesen buchstäblichen Luxusproblemen können Rapper aber auch ganz ernsthafte Probleme haben. Das trifft sowohl auf Kodak Black als auch auf XXXTentacion zu: Beide kamen in ihren noch jungen Jahren (Jahrgang 1997 bzw. 1998) bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt, nicht zuletzt wegen körperlicher/sexueller Gewaltverbrechen. XXXTentacion befindet sich derzeit wegen mehrerer laufender Anklagen in Haft, womit auch seine Abwesenheit im Video erklärt wäre, und auch Kodak Black weiß, wie es sich hinter Gittern lebt. So gesehen relativiert sich das Mitleid über die von ihnen berappten »Probleme« doch relativ schnell.