Kana & Mavie – Phonk + Meine Welt ist dunkler // Video

Nürnberg ist mittlerweile eine kleine Rap-Metropole: Kuchenmann, Johnny Rakete, Internetphänomen Laca sowieso. Auch die Kornkreis Mafia ist mit der Frankenmetropole verknüpft – macht sie das zu einer Art süddeutschen Version des Wu-Tang Clan? Vielleicht. Die Mitglieder Kana und Mavie teasten jedenfalls bereits vor anderthalb Monaten mit »Unumganglich«, einem bedrohlicher Synth-Warnschuss aus einem SpaceGhostPurrp-Instrumental-Tape in Richtung Snitches, ihre heute releaste »Phonk EP« an und feiern diese fünf Tracks starke Großtat mit einer weiteren Auskopplung: der Split-Single »Phonk + MWID«. Ebenfalls synthetisch-mysteriös behauptet das Duo selbstbewusst zwischen symbolträchtiger Thrid-Eye-Esotherik, Cognac-Schwenker und Rap-Abgrenzungen, Dinge wie: »Ich machte Tracks, um dann zu checken, keiner hat den Phonk so wie wir«. Na gut.