Kaisaschnitt – Ebola/Checkpoint Charlie (Medley) [JUICE Premiere]

Kaisa-3
 
KMK-Oberhaupt Kaisaschnitt gehört zu einer kleinen Gruppe MCs, die sich mit Fug und Recht als Berliner Untergrundlegenden bezeichnen dürfen. Denn egal ob unter seinem vollständigen Künstlernamen, als Kaisa oder wahlweise auch einfach nur unter dem Moniker Schnitt legt der Charlottenburger seit seinem Debütalbum »Hassmonsta« (2002) einen Output an den Tag, der seine Diskografie auf beachtliche Ausmaße hat anwachsen lassen. Jüngste Ergänzung des Katalogs ist der zweite Teil seiner »Anti_Chr1st«-Trilogie. Das Album steht zwar noch keine vier Wochen in den Läden, ist jedoch bereits bis auf wenige Exemplare der Standard-Edition als physischer Tonträger restlos ausverkauft. Seine Fanbase scharrt Kaisa weiterhin in seinem KMK-Club um sich und hält sie mit von Splatter-Szenarien bis zu apokalyptischen Dystopien bei Laune.
 
Zu Letzteren gehören auch die Tracks »Ebola« und »Checkpoint Charlie«, die heute im Medley ihr Debüt als JUICE Premiere feiern. Dass das hier nichts für zart Besaitete ist, versteht sich hoffentlich dennoch von selbst. Parallel zum Album hat Kaisa darüber hinaus am Spielfilm »Harro – Arische Walachei« mitgewirkt, der 2015 in die deutschen Kinos kommen und das KMK-Oberhaupt in einer der Hauptrollen zeigen soll. Und auch wenn Kaisa noch nichts genaueres zur Handlung des Films verraten möchte, ist anzunehmen, dass die hier vorliegenden Filmaufnahmen in Sachen Blutrünstigkeit einen Vorgeschmack auf den Spielfilm darstellen. In diesem Sinne: proceed with caution.