K. RONALDO – Kurt Cobain (prod. Stickle) // Video

Ist das jetzt Mumblerap oder große Kunst – oder vielleicht sogar beides? K. RONALDO hat mit »Kurt Cobain« jedenfalls verstanden, wie man die eigene Rap-Karriere noch schneller Richtung Zenit treibt: fix in jedem Song über Koks rappen und einen eigenen Tanz kreieren. Jetzt also bloß keinen Body catchen wie Kollege Shmurda. Wer den guten Kristallo in Fleisch und Blut beäugen möchte, hat übrigens morgen beim Spektrum die Gelegenheit. Wem der Weg nach Hamburg zu weit ist, der würgt sich eben den neuen Stickle-Banger auf Dauerschleife rein.