K.I.Z – Verrückt nach dir

kiz_verrueckt_nach_dir

Zugegeben, etwas verwirrt und auch ein bisschen verstört ließ uns das Kannibalen-Kollektiv mit seiner »Forensic Trace«-Serie dann doch zurück. In drei Episoden ahmten die Jungs von K.I.Z detailverliebt den Stil amerikanischer Crime-Dokus nach. Tarek, Maxim und Nico schlüpften jeweils in die Rolle eines mordenden Psychopathen. Schon beim Durchgucken der Folgen fielen dem geübten K.I.Z-Jünger-Ohr die Paralellen zu »Verrückt nach dir« auf: »Ich glaube die ersten Blumen zu denen du nicht sagst ‚Nein, Danke’/Werden die sein, die ich auf deinem Grabstein pflanze«. Nun löst das Video zu »Verrückt nach dir« die Stories auf und fungiert als Staffelfinale in rauschender VHS-Optik.

 
Hier könnt ihr die drei Folgen »Forensic Trace« nachholen:
Der Valentinstag-Ripper

 
Sturm der Leidenschaft

 
Auf und Davon