K.I.Z. – Urlaub fürs Gehirn Video

    Mit ihrem dritten Album für den Major-Riesen Universal sind K.I.Z. an einem Punkt in ihrer Karriere angekommen, an dem Sie eigentlich niemanden mehr etwas beweisen müssen. Sie haben sich einen Platz in der Musiklandschaft erkämpft, der sich so sehr von sämtlicher Konkurrenz abgrenzt, dass ihnen dieser auch niemand streitig machen wird.

    Die Kannibalen in Zivil waren schon immer ein Act, der es liebt, mit Erwartungen und Klischees zu spielen und diese durch rücksichtslose Übertreibung zu unterwandern.
    Nachdem sie in den letzten Jahren zwei Alben voller subversiver Botschaften, gesellschaftskritischer Texte und politischer Agenda die Nerven ihrer Fans strapazierten, haben Nico, Maxim und Tarek bei der Produktion ihrer dritten Langspielplatte für Universal scheinbar einen Gang zurückgeschaltet. Fukushima, Gadaffi, Syrien, Schwarz-Gelb. Das politische Weltgeschehen deprimiert auch so schon genug. Die logische Konsequenz ist demzufolge das Abschalten des eigenen Gehirns. Die Kunst des Verdrängens ist die beste Lösung.

    Zusammen mit den Freunden von tape.tv haben wir das erste Video für Euch bereit gestellt.

    Mehr Videos von K.I.Z. gibt es auf tape.tv !

    Foto: Christoph Voy

    TEILEN