Juicy J – Rubba Band Business // Stream

Juicy J ist ein Phänomen: Trap-Pionier, seit einem Vierteljahrhundert im Geschäft und dank Wiz-Khalifa-Frischzellenkur seit einigen Jahren revelanter denn je. Vielleicht ist auch deswegen beim Three 6 Mafia-Gründungsmitgleid überhaupt nicht an Ruhestand zu denken, weil die düsteren Memphis-Sounds 2017 so en vogue wie noch nie sind. Unzählige Nachwuchskünstler benennen Hits wie »Sippin On Some Sizzurp« als Initialzündung und Inspiration für den eigenen Karrierestart. Der Großmeister der subbasslastigen Beats versteht die hundertfachen Referenzen jedoch nicht als Gebite, sondern als Hommage an sein Frühwerk, wie das gemeinsamen Mixtape mit den $uicideboy$ kürzlich belegte. Nun folgt das erste »richtige« Solo-Album seit 2013. Ganz alleine ist er darauf jedoch nicht, immerhin haben u.a. Brudi in der Gang Wiz Khalifa, Brudi im Geiste Denzel Curry oder auch Brudi im Game A$AP Rocky Gastauftritte. Auf die nächsten 25 Jahre mit Jordan Michael Houston!