JOBS

 
Aktuell ausgeschrieben:
 
RedaktionspraktikantIn
 
Für unsere Berliner Redaktion suchen wir regelmäßig Redaktionspraktikanten. Du hast Abitur, bist musikbegeistert, lebst für HipHop, schreibst leidenschaftlich gerne, hast sogar bereits erste Erfahrungen im eigenen Blog oder als Freelancer für andere Medien gesammelt? Du kennst dich im Web aus, liest regelmäßig die relevanten Seiten über HipHop in Deutschland und in den USA? Deine Schreibe ist schon einigermaßen sicher und fehlerfrei, doch du sprichst auch ein weitgehend verhandlungssicheres Englisch? Du bist bereit, in allen Bereichen der Redaktion einer Musikzeitschrift mit anzupacken?
 
Wir bieten dir: Einen Praktikumsplatz für mindestens drei, gerne aber auch sechs Monate. Dein Arbeitsplatz ist die Berliner Redaktion (in Kreuzberg, nahe Schlesisches Tor). Das Praktikum ist die ersten drei Monate unentgeltlich, für den vierten bis sechsten Monat erhältst du eine Aufwandsentschädigung von 250,- EUR monatlich. Zusätzlich natürlich jede Menge Platten, CDs, Gästelistenplätze und Konzertkarten. Vor allem jedoch bieten wir ein kollegiales, professionelles Arbeitsumfeld und erste, wertvolle Erfahrungen im Musikjournalismus.
 
Bitte sende deine digitale Bewerbungsmappe mit dem Betreff »Bewerbung Redaktionspraktikum JUICE« an post (at) juice.de. Wichtig sind dabei vor allem ein Motivationsschreiben (max. eine Seite), Kurzlebenslauf, Arbeitsproben (am Besten bereits veröffentlicht) und ein Foto. Ohne diese Angaben können wir deine Bewerbung leider nicht bearbeiten. Von postalischen Bewerbungen bitten wir abzusehen.