Jay Z – Picasso Baby (Video)

2

Jay Z Picasso

 

Sechs Stunden am Stück performte Jay Z (sic) im Juli in der Pace Gallery in Chelsea seinen Song »Picasso Baby«. Und natürlich waren alle da. Nun gut, wir sprechen hier von keinem herkömmlichen New Yorker Rap-Aufschlag. Aber wir sprechen ja auch nicht von einem herkömmlichen Rapper. Namhafte Menschen aus der Kunst-Welt besuchten die Performance Art-Installation, allen voran Marina Abramovic, deren MoMa Performance Art-Stück »The Artist Is Present« Jay Z (auch) zu der »Picasso Baby«-Sause inspirierte. Ansonsten bleibt Jigga New York durch und durch. Fab 5 Freddy und Rosie Perez waren da, genauso wie Teile des Casts der HBO-Serie »Girls«. Mark Romanek hat aus der Performance jetzt einen zehnminütigen Film gemacht.