Introducing… Bengio: »Klingt wie auswendig gelernt, ist aber so!«

Bengio-walter-gloeckle-37096

Ganz unbekannt dürfte Bengio einigen da draußen nicht mehr sein. Trotzdem ist die Veröffentlichung seiner heute erschienenen EP »Unterwegs« definitiv der vorläufige Höhepunkt seiner noch jungen Karriere. Das liegt vor allem daran, dass der ursprünglich aus Fulda stammende MC und Sänger vergangenes Jahr den Weg in die KunstWerkStadt von Samy Deluxe fand. Unter den Fittichen des Baus of the Nauf und in Zusammenarbeit mit DJ ViTo und Matteo Capreoli reifte Bengios Werk weiter. Für 2016 strebt man die Veröffentlichung eines Albums an – vorher stellt sich Bengio in unserem Steckbrief noch mal kurz vor.

 
Man kennt mich von …
… Tourneen und Support-Shows mit und für Samy Deluxe, Jan Delay, Chefket und noch viele weitere. Außerdem habe ich 2013 schon eine Platte veröffentlicht und war damit für den New Music Award in Berlin nominiert. Megarelevant also. (lacht)

Meine Musik ist …
… genau das Richtige für dich, wenn du gerne verträumte Musik hörst und du sowohl auf Gesang als auch auf Doubletime stehst.

Ich mache Musik weil …
… ich nichts anderes kann und leider kein Fußballprofi geworden bin. Ich liebe es einfach und habe aus Spaß damit angefangen. Auch wenn gerade alles langsam zu einem Fulltimejob wird, steht der Spaß für mich immer noch im Vordergrund. Klingt wie auswendig gelernt, ist aber so!

 
Hört meine Musik weil …
… es mich glücklich macht.

Diese Alben haben mich zu Rap gebracht:

Samy-Deluxe
1. Samy Deluxe – Samy Deluxe

Beginner-Blast
2. Beginner – Blast Action Heroes

nasillmatic
3. Nas – Illmatic

Meine Zukunft …
… lasse ich gerade einfach auf mich zu kommen. Ich wollte studieren, jetzt bin ich aber plötzlich Musiker und habe dank Samy die Möglichkeit, Dinge auszuprobieren, die ich immer machen wollte. Entweder ist das irgendwann vorbei und ich studiere Psychologie oder es geht noch lange weiter, was ich hoffe. Dann bau ich uns ein Studio im Süden und wir kommen nur noch für Shows nach Deutschland.

Das muss die Welt über mich wissen:
Meine EP »Unterwegs« ist eine Reise zu dem, was 2016 in Albumlänge auf die Menschen da draußen wartet. Checkt das ab, wenn wir wissen wollt, wer ich bin. Hoffentlich bin ich bald wieder auf Tour, dann müsst ihr alle vorbeikommen!

 
Foto: Walter Gloeckle