Im Westen nix Neues: Prinz Pi 2016 wieder auf großer Tour

2014-02-10-PRINZ-PI-6684

Back to the future: Nach einem Ausflug zu einem alten Bekannten hat die Re-Transformation in der Kautz’schen Kreativschmiede längst begonnen. Was das bedeutet? P zu dem O wird wieder P zu dem I und stellt im kommenden Herbst alle Weichen, um 2016 den Nachfolger zum 2013er-Erfolgsalbum »Kompass ohne Norden« zu droppen. Passend zu »Im Westen nix Neues«, wie das 18. Album heißen wird, bringt Pi auf einer ausgedehnten Tour von Februar bis April 2016 die Konzertsäle in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Wackeln. Der Vorverkauf für die »Im Westen nix Neues«-Tour startet am Montag, den 31.08., hier und hier.

05.02. – Frankfurt am Main, Batschkapp
06.02. – Erfurt, Stadtgarten
11.02. – Hannover, Capitol
12.02. – München, Muffathalle
18.02. – Dortmund, Westfalenhalle 3A
19.02. – Nürnberg, Löwensaal
20.02. – Stuttgart, LKA Longhorn
25.02. – Würzburg, Posthalle
26.02. – Bern (CH), Dachstock
27.02. – Zürich (CH), Volkshaus
04.03. – Rostock, Zwischenbau
05.03. – Hamburg, Docks
10.03. – Herford, X
11.03. – Saarbrücken, Garage
17.03. – Düsseldorf, Stahlwerk
18.03. – Leipzig, Haus Auensee
19.03. – Berlin, Columbiahalle
26.03. – Wien (AT), Arena
27.03. – Dresden, Schlachthof
01.04. – Kiel, Max
02.04. – Münster, Skaters Palace
03.04. – Kempten, Kultbox
08.04. – Bremen, Aladin
15.04. – Köln, Live Music Hall